TREVOR BOOKER SUSPENDIERT FÜR ROY HIBBERT KAMPF

Nachdem er mit dem Los Angeles Lakers-Zentrum Roy Hibbert, dem Utah-Jazz-Preisträger, Trevor Booker die Dinge körperlich gemacht hat, indem er mit dem ehemaligen All-Star-Großen Kontakt aufnahm. Als Ergebnis wurde Booker für ein Spiel ohne Bezahlung für den Vorfall suspendiert.

Zwischen Hibbert und Booker flammte es auf, Empfehlung als Hibbert Booker während eines Spielunterbrechens im dritten Viertel des Spiels zwischen Lakers und Jazz, einem Vorsaison-Matchup, das in Hawai’i stattfand, konfrontierte. Booker nicht schätzen die Konfrontation, und nahm eine Schaukel mit einer offenen Hand auf Hibbert, was ist, was ihm diese Aussetzung verdient hat.

Wie Sie sehen können, war der junge Lakers-Spieler Julius Randle derjenige, der Hibbert von der Situation wegführte und ein großes Bewusstsein für einen so neuen Spieler auf diesem Niveau zeigte. Das half, Hibbert vor Vergeltung und Zeichnung eine ähnliche Aussetzung zu verhindern. Gehe hier hin Hibbert war in der Lage, im Spiel zu bleiben, während Booker zwei technische Fouls bekam und ausgeworfen wurde, was für ein Team von Lakers entscheidend war, das es sich nicht leisten kann, irgendwelche ihrer Topspieler zu verlieren, die in eine Saison fahren, in der ihre Rangliste besteht Eine alte Kobe Bryant und unbewiesene Talente auf der ganzen Linie.

Natürlich ist dies nicht Bookers erstes Mal in eine auf Gericht Auseinandersetzung während seiner NBA-Karriere, als er zuvor in eine ähnliche Situation mit Los Angeles Clippers Star vorne Blake Griffin bekam. Während dieses Vorfalls macht Booker keinen Versuch, ein Spiel auf dem Ball zu machen, während er zwei Hände in Griffins Körper geworfen hat, in einem klaren Versuch, ihn niederzuschlagen.

Schließlich wird die NBA müssen anfangen zu bestrafen Booker stärker für diese Auseinandersetzungen, wie seine denkwürdigsten Beiträge zu NBA-Spiele geschehen in Schreien Streichhölzer unter dem Korb Hier finden Sie alles statt irgendwelcher legitim positiv auf Hof bewegt.

Booker wird seine Suspendierung während des Jazzjahreszeitöffners, gegen die Detroit-Kolben am 28. Oktober dienen. Mit dem Detroit-Talent auf dem Innere, konnte die Suspendierung nicht zu einer schlechteren Zeit für den Jazz kommen und macht Bookers Aktionen Blick Noch dümmer als auf eigenständiger Basis.