So speichern Sie Webseiten für die Offline-Betrachtung auf Android

So speichern Sie Webseiten für die Offline-Betrachtung auf Android

Vor kurzem hat Google Schritte unternommen, um Android offline freundlicher zu machen. Sie können Google Maps-Bereiche offline speichern und sogar Google-Suchen in die Warteschlange stellen, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Was Android fehlte, war eine einfache und offizielle Möglichkeit, webseiten offline speichern android zu können. Ja, es gab Apps und Lösungen von Drittanbietern von Android-Handyherstellern. Aber jetzt hat Google einen Offline-Modus, der direkt in Chrome integriert ist.
webseiten offline speichern android
In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie die Offline-Funktion von Chrome funktioniert, zusammen mit drei weiteren alternativen Methoden, um die Arbeit zu erledigen.

Offline speichern mit Chrom

Der Google-eigene Chrome-Browser verfügt jetzt über einen Offline-Modus, mit dem Sie komplette Webseiten zusammen mit ihrer ursprünglichen Formatierung auf Ihrem Android-Telefon speichern können. Das ist großartig, denn solange Sie die neueste Version von Chrome verwenden, haben Sie bereits Zugriff auf die Funktion.

Im Gegensatz zu den Read-It-späteren Apps, über die wir im Folgenden sprechen, wird Chrome die Webseite so herunterladen, wie sie ist. So erhalten Sie Zugriff auf alle Bilder, Texte und Daten mit derselben Formatierung. Read-it-laterale Dienste entfernen in der Regel die Formatierung von der Webseite.

Der Offline-Modus von Chrome ist in die Download-Funktion integriert und ist für Erstbenutzer möglicherweise nicht offensichtlich.

Um eine Webseite für den Offline-Zugriff zu speichern, tippen Sie auf das Dreipunktsymbol oben rechts und auf die Schaltfläche Download. Die Seite beginnt den Download im Hintergrund und Sie erhalten eine Bestätigung, wenn die Seite auf Ihrem Handy gespeichert wird.

Seiten mit Chrom speichern – Webseite herunterladen

Sie können eine Seite auch speichern, ohne sie überhaupt zu öffnen. Tippen und halten Sie auf einen Link und wählen Sie Download-Link.

Jetzt können Sie die Seite und die App schließen, ohne sich Sorgen zu machen, dass Sie den Zugriff auf den Inhalt verlieren, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.

Um zu den gespeicherten Seiten zurückzukehren, müssen Sie zum Bereich Downloads gehen. Tippen Sie in Chrome auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie Downloads. Wenn du direkt nach dem Speichern der Seite zurückkommst, siehst du sie ganz oben in der Liste.

Seiten mit Chrome speichern – Offline-Downloads anzeigen

Aber wenn es eine Weile her ist, können Sie nur die gespeicherten Seiten sortieren, indem Sie auf das dreizeilige Symbol oben links tippen und Seiten auswählen. Sie können eine heruntergeladene Seite auch einfach entfernen, indem Sie auf das Angebot tippen und gedrückt halten und die Schaltfläche Löschen wählen.