Wege zur Behebung von iPhone Fehler 4013 oder iTunes Fehler 4013

 

„Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (4013).“

Hast du diese Nachricht jemals erhalten? Nun, da Sie hier sind, um dies zu lesen, gehe ich davon aus, dass Sie es getan haben, weshalb Sie mehr darüber erfahren wollen. Nun, einfach ausgedrückt, ist dies ein häufiger Fehler bei iOS-Geräten, genannt iPhone Error 4013. Da dieser Fehler in der Regel bei der Wiederherstellung des iPhone XS (Max) oder eines anderen iPhone Modells mit iTunes auftritt, wird er auch als iTunes Error 4013 bezeichnet.

Wenn Sie also mehr über den iPhone-Fehler 4013 oder die Behebung des iTunes-Fehlers 4013 erfahren möchten, dann lesen Sie weiter.

Was ist der iPhone Fehler 4013 (iTunes Fehler 4013)?

Der iTunes-Fehler 4013, auch bekannt als iPhone-Fehler 4013, ist normalerweise ein hardwarebedingtes Problem. Sie wird meist durch ein defektes USB-Kabel oder einen defekten USB-Anschluss verursacht. Mit anderen Worten, der Fehler ist ein Verbindungsfehler, der bedeutet, dass es Kommunikationsprobleme zwischen Ihrem iOS-Gerät und iTunes gibt. Der iPhone-Fehler 4013 verhindert, dass Ihre iTunes Ihr iPhone XR, iPhone XS (Max) oder ein anderes iPhone-Modell aktualisieren oder wiederherstellen. Dies ist jedoch kein ernsthaftes Problem. Ein paar einfache Lösungen sollten das Problem lösen. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, wie Sie den iPhone Fehler 4013 beheben können.
Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4013)

Lösung 1: Beheben Sie den iPhone Fehler 4013, ohne Daten zu verlieren.

Es gibt viele verschiedene Lösungen für den iPhone Fehler 4013 oder iTunes Fehler 4013, aber das Problem ist, dass es schwierig ist, genau zu diagnostizieren, wo das Problem liegt, so dass die meisten Lösungen auf Trial-and-Error-Basis arbeiten. Das heißt, du probierst etwas aus, und wenn es nicht klappt, probierst du das nächste Mal. Dies kann ein extrem lästiger und langwieriger Prozess sein, es verspricht keine Ergebnisse und birgt auch das Risiko eines schweren Datenverlustes. Wenn Sie jedoch eine One-Touch-Lösung wünschen, etwas, das das Problem sofort diagnostizieren und ohne Datenverlust beheben kann, dann sollten Sie eine Drittanbieter-Software namens dr.fone – iOS Repair verwenden.

Beheben Sie den iPhone Fehler 4013 oder iTunes Fehler 4013 ohne Datenverlust.

Behebung verschiedener Probleme mit dem iOS-System, die im Wiederherstellungsmodus stecken geblieben sind, weißes Apple-Logo, schwarzer Bildschirm, Schleifen beim Start, etc.
Stelle dein iOS nur auf normal, kein Datenverlust.
Behebt andere iPhone Fehler und iTunes Fehler, wie z.B. iTunes Fehler 4013, Fehler 14, iTunes Fehler 27 und mehr.
Funktioniert mit allen Modellen von iPhone, iPad und iPod touch.
Vollständig kompatibel mit der neuesten iOS-Version.Neues Symbol

Wie kann man den iPhone Fehler 4013 oder iTunes 4013 ohne Datenverlust beheben?

Herunterladen und Starten von dr.fone. Wählen Sie im Hauptmenü die Option „Reparieren“.
Verbinden Sie Ihr Gerät über ein Kabel mit dem Computer. dr.fone zeigt Ihnen zwei Modi, um den iPhone Fehler 4013 zu beheben. Aus Gründen der Datensicherheit versuchen Sie zuerst den Standardmodus.
dr.fone identifiziert Ihr iOS-Gerät und Ihre iOS-Version und erkennt automatisch die neueste Firmware. Alles, was Sie tun müssen, ist auf’Start‘ zu klicken. Der Download dauert je nach Internetverbindung einige Zeit.
Nach dem Herunterladen beginnt es automatisch, Ihr Gerät auf Probleme zu überprüfen und zu beheben. Sie werden bald eine Meldung erhalten, dass „die Reparatur des Betriebssystems abgeschlossen ist“. Das bedeutet, dass Ihr Gerät repariert wurde. Der ganze Prozess sollte nicht viel länger als 10 Minuten dauern, und Sie müssen nichts selbst tun!
Dieser Prozess sollte sicherstellen, dass, was auch immer der Grund für den iPhone Fehler 4013 sein mag, er für immer behoben wird.

Tipps: iTunes-Fehler 4013 besteht leider nach diesen Schritten fort? Mit iTunes muss etwas nicht in Ordnung sein. Gehen Sie zu Reparatur Ihrer iTunes-Komponenten und versuchen Sie es erneut.